Karin Uthoff

Weibsbild Herbst Abstrakt Paradies3 Weibsbild Katzenfreundin mit grünem Hut Abstrakt Paradies2 Weibsbild Sommer

Weibsbilder - mal zahm, mal wilder

abstrakt - oder Akt

tierische Begleiter - realistisch oder heiter

Taschen und Karten - in verschiedenen Arten

 

Augen, Münder – frech, groß, dominant, die Gesichter bestimmend, sind das Markenzeichen für meine Weibsbilder. Gelegentlich auch Mannsbilder.

Die kräftigen Acrylfarben ziehen die Blicke des Betrachters an und lenken ihn in eben diese Persönlichkeiten, die auch mit Haustier oder Requisit des Alltags dargestellt sind.  Menschen, die mir im Alltag begegneten, dienen mir als Motiv aus der Erinnerung heraus. Ich male aber auch nach eigenen Fotos oder der Realität in unterschiedlichen Maltechniken und in Kombination mit verschiedenen Materialien. Dabei entwickelt sich die Farbigkeit, besonders bei abstrakten Bildern, oft aus dem Augenblick heraus, beeinflusst durch Licht, Musik und Stimmung.

 

 

Mein Motto:  „Wenn wir es schaffen über die Kunst ins Gespräch zu kommen, ist schon alles geschafft.“ (J. Beuys)